Akustec Logo

Software-Lösungen mit PULSE und 214x

Pfeil rechts Automatische Benachrichtigung bei Änderungen auf dieser Seite.

Netzwerklösung

Darstellung einer Netzwerklösung mit mehreren Systemen: Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Um maßgeschneiderte Systemlösungen anbieten zu können, wurde in einer Vereinbarung mit der Vertriebsleitung der Firma Spectris Messtechnik GmbH, Bereich Brüel & Kjær beschlossen, die bereits bestehende Zusammenarbeit zu intensivieren und die Leistungsfähigkeit der Meßsysteme durch die Integration von Software-Modulen zu erweitern.

In Zusammenarbeit mit Vertriebsingenieuren von Brüel & Kjær werden Konzepte erarbeitet, die auf die Lösung der Kundenaufgaben zugeschnitten sind. In einem gemeinsamen Gespräch vor Ort werden die Konzepte mit den Kunden diskutiert. So entstehen maßgeschneiderte Systemlösungen, die die Bedürfnisse des Kunden genau treffen.

Der bestehende Softwarekern zur Steuerung der 214x-Analysatoren über eine IEEE-488-Schnittstelle wird zur Zeit multithreaded auf die WindowsTM 32 Bit Plattform portiert, um den Erfordernissen eines modernen Betriebssystems gerecht zu werden. Die netzwerkweite, rechnerübergreifende Kommunikation über Named Pipes ist in Vorbereitung.

Das PULSE-System bietet ein OLE-Automations-Schnittstelle, über die es von einem anderen Programm aus gesteuert werden kann. Die Übertragung der Meßdaten erfolgt ebenfalls über diese Schnittstelle. Alle für die Lösung der Meßaufgabe notwendigen Einstellungen erledigt das Programm automatisch ohne den Benutzer mit unnötigen Einstellarbeiten zu belasten. Dabei bleibt auch die Komplexität des leistungsfähigen PULSE-Systems verborgen. Die Steuerung des ganzen Systems erfolgt von der möglichst einfach gehaltenen Benutzeroberfläche. Die Programm wertet die Meßdaten aus und zeigt die Ergebnisse in der gewünschten Form an. Die Verwaltung der Daten geschieht in der einfachsten Form auf Dateiebene, kann auf Wunsch aber auch über die Steuerung eines Datenbank-Managementsystems (DBMS) im firmenweiten Netzwerk erfolgen.

Folgende Grundkonzepte bestehen für die Implementierung der Software-Systeme am Beispiel von PULSE:

Basiskonzept Einzelsystem

Einbindung in ein Netzwerk mit DBMS

Client / Server-System

Zurück Home


Copyright © 1998 by Akustec, All rights reserved